/ Über uns

Über uns

La Fabbrica S.p.A. stellt Fußböden und Wandverkleidungen aus hochwertiger italienischer Keramik her, die unter den Markennamen La Fabbrica und Ava (großformatige Fliesen) vertrieben werden.

STEP BY STEP

1994

La Fabbrica S.p.A. wurde 1994 in Castel Bolognese (RA) gegründet und ist auf die Herstellung und den Vertrieb von Fußböden und Wandverkleidungen aus hochwertiger italienischer Keramik spezialisiert. Die Marke LA FABBRICA steht für HOHE QUALITÄT, DESIGN und KREATIVITÄT.
Die Philosophie des Unternehmens basiert in erster Linie auf qualitativer Hochwertigkeit, die in jeder Phase an vorderster Stelle steht: von der Entwicklung und Planung im Forschungslabor über die Herstellung in der Produktionsabteilung bis hin zum Vertrieb über ein engmaschiges Händlernetz in Italien und im Ausland.
Basierend auf dieser kontinuierlichen Qualitätsverbesserung ist es dem Unternehmen gelungen, Kollektionen zu kreieren, die sowohl in Bezug auf Design als auch Technologie eine Spitzenrolle einnehmen und den technischen Anforderungen der Planer und Innenarchitekten ebenwo entsprechen wie den geschmacklichen Ansprüchen der Endkunden.
Dank einer weitsichtigen und effizienten Firmenstrategie konnte La Fabbrica sich Tag für Tag weiterentwickeln und eine bedeutende Stellung auf dem Markt erobern.

2004

Zur Erweiterung und Verbesserung der Logistik wurde im Jahr 2004 in der Nähe der Produktionsstätte ein erstes Grundstück in Bagnara di Romagna (RA) für die Errichtung eines neuen Lagers erworben, mit dem Ziel einer besseren Organisation der Materiallieferungen.

2012

2012 wurde die Marke AVA auf dem Markt eingeführt. Ihre Kollektionen bieten Erzeugnisse der Luxuskategorie, die elegante Ausführungen und Details mit edler Schlichtheit kombinieren und häufig Wegbereiter für neue Trends im Interior Design sind.

2014

Stets auf der Höhe mit den neuesten Trends brachte AVA anlässlich der Messe Cersaie 2014 ihre großformatigen Fliesen auf den Markt. Das ehrgeizige Projekt Extraordinary Size besteht aus Steinzeugplatten, die zu den größten der Welt gehören: 320×160 cm mit lediglich 6 mm Stärke. Es umfasst eine Reihe verschiedener Kollektionen mit unterschiedlichen Mustern und Unterformaten, die für jede Art von Einrichtung und Nutzung geeignet sind (Flächen und Arbeitsplatten, Türen für Möbel, hinterlüftete Wände, Contract-Bereich, SPA usw.).

2017

Seit Mai 2017 gehört La Fabbrica Ceramiche zur Holding Italcer Group S.p.A. Das Unternehmen unter der Leitung des CEO Graziano Verdi wurde vom italienischen Private-Equity Fonds Mandarin Capital Partners II mit dem Ziel gegründet, ein Luxussegment für hochwertige Keramikerzeugnisse “”Made in Italy”” zu schaffen.

2018

Am 12. April 2018 eröffnete La Fabbrica in Imola im Palazzo Dal Monte Casoni aus dem 15. Jh. einen exklusiven Showroom von über 750 m² Ausstellungsfläche, in dem die attraktivsten Erzeugnisse des Unternehmens gezeigt werden.
Das sowohl aus künstlerisch-kultureller als auch historischer Sicht einzigartige Ambiente des Palazzos bildet einen harmonischen Dialog mit der modernen Produktphilosophie von La Fabbrica.

Video e logo

Italcer Group. The Luxury Cluster.

Italcer Group entwickelt hochwertige Keramikerzeugnisse für Innen- und Außenbereiche und Luxusbäder mit besonderem Augenmerk auf erstklassigen Keramikplatten für den Wohnbereich und andere Bestimmungszwecke. Italcer wird von Investitile S.p.A. kontrolliert, die vom italienischen Investmentfonds Mandarin Capital Partners II und Graziano Verdi gehalten wird.

gruppoitalcer.it

  • PRODUKTIONSSTÄTTE RUBIERA

    Das Werk in Rubiera (Reggio Emilia) ist mit modernsten Anlagen für die Herstellung von Steinzeug ausgestattet und produziert pro Jahr 5 Mio. Quadratmeter Fußböden und Wandverkleidungen. An dieser Produktionsstätte werden außerdem die Maßnahmen zur Emissionsreduzierung und Energieeinsparung sowie zum Umweltmanagement gemäß der Verordnung EMAS sowie ISO 14001 und 50001 umgesetzt.

  • PRODUKTIONSSTÄTTE VETTO

    Im Werk Vetto (Reggio Emilia), der ehemaligen Produktionsstätte von Sadon, wurde die traditionelle Herstellung kleinformatiger Keramikerzeugnisse beibehalten, zu denen auch die innovativen
    6x25 cm Fliesen von Brick Generation gehören. In diesem Werk werden jährlich über 3,5 Mio. Quadratmeter Fußböden, Wandverkleidungen und Fußleisten aus Steinzeug produziert.

  • PRODUKTIONSSTÄTTE FIORANO

    Das Werk der Italcer-Gruppe in Fiorano Modenese erstreckt sich über eine Fläche von 16.000 m² und war ursprünglich auf kleinformatige Erzeugnisse spezialisiert. Dank umfassender technologischer Investitionen im vergangenen Jahr ist es heute möglich, im Rahmen hochwertiger Verfahren bis zu 2,8 Mio. Quadratmeter glasiertes Feinsteinzeug in Formaten von 15x15 cm bis 100x100 (neueste Installationen) zu produzieren.

  • PRODUKTIONSSTÄTTE SPRAYDRY

    Dieses in Sassuolo ansässige Werk ist für die Herstellung sprühgetrockneter Materialien zuständig. Der Arbeitszyklus beginnt bei Spray Dry, einem von Ceramica Rondine kontrollierten Unternehmen. Spray Dry ist im gesamten Keramik-District von Sassuolo das wichtigste Werk für
    sprühgetrocknete Materialien zur Herstellung von Feinsteinzeug. Es verfügt über 4 Mühlen und 3 Sprühtrockner und weist eine jährliche Produktionskapazität von 450.000 t sprühgetrocknetem Material auf.

Produktzertifizierungen


Werden Sie Mitglied des La Fabbrica-Teams